Über mich

Mein Name ist Anja Stoffel, und seit 2019 gebe ich digitale Fortbildungen. Ich freue mich jeden Tag über den deutschlandweiten Austausch und die super-bequeme Möglichkeit, sich mit ein paar Klicks Wissen in schnellen, kleine Häppchen in die Praxis zu holen. Wer mag, kann passiv sein und sich berieseln lassen- oder auch Fragen stellen, Diskussionen anzetteln und voll mitmischen.

Früher war ich Physiotherapeutin, heute bin ich “nur noch” Podologin. Ein totaler Abstieg, wenn ich meinen Patienten glaube- aber die irren sich gewaltig!

Podologie ist der schönste Beruf der Welt: Wer hat schon täglich sichtbare Erfolgserlebnisse und tut (fast) immer nur Gutes? Obwohl das Gesundheitswesen als Arbeitsbereich nicht immer einfach ist, gibt es gerade in der Podologie noch viele Stellschrauben die gedreht werden können und müssen:

  • Wie können unsere Arbeitsbedingungen und Honorare besser werden?
  • Wie bleiben wir gesund und arbeitsfähig, wie können wir die Nachfrage befriedigen ohne “auszubluten”?
  • Wie kann der Nachwuchs bestmöglich gefördert und unser Beruf bekannt und anerkannter werden?
  • Wie werden attraktive Angestelltenverhältnisse geschaffen- um größere Praxen und auch eine Anbindung in Klinik-Teams zu erreichen?
  • Wie sehen wir uns selbst, und präsentieren uns professionell?

Auch große Fragen lassen sich Schritt für Schritt lösen. Wenn Dich podosophische Themen genauso interessieren wie mich, dann bist Du hier auf jeden Fall richtig.

In die konkrete Umsetzung kommen unsere/meine Anliegen:

und in der aus allen Verbänden gemeinsam agierenden Interessengemeinschaft Podologie  und der Fachgesellschaft Leitlinien Podologie.

Mein Dank gilt den Riesen, auf deren Schultern ich stehe: meinen geduldigen und experimentierfreudigen Patienten, euch Teilnehmern in den Webinaren, den Auszubildenden, Kollegen, Kritikern, und meiner Familie!

Image module
Image module
Image module