Neuropathische Schmerzen und Plus-Symptomatiken (08.03.)

Mittwoch / 08.03.2023 / 18:30-20:00 / 2 FP

56,00 

Patienten mit neuropathischen Plus-Symptomen erfolgreich behandeln & beraten

Beschreibung

Was passiert, bevor die Taubheit kommt?

Plus-Symptome sind die ersten Warnsignale einer Nervenschädigung.

Gerade zu Beginn leiden Betroffene unter neuropathischen Schmerzen, quälenden und irritierenden Missempfindungen, Krämpfen und Überempfindlichkeit;

Das Thema spielt bisher in der Podologie keine Rolle- schade, denn je früher Symptome erkannt und interpretiert werden, desto besser ist die Prognose für den Erhalt von Nervenfunktionen!

Patienten mit Indikationen unter den NF-Verordnungen wie z.B. CIN  haben deutlich häufiger Plus- als Minussymptome, weshalb das Thema für die Podologie zunehmend an Bedeutung gewinnt.
Im Webinar beschäftigen wir uns mit der “lauten” Seite der neuropathischen Verarbeitungsstörung, unter anderem mit Hyper-, Dys- und Parästhesien, Allodynie, Small Fiber Neuropathien die auch Rheumatiker mit Weichteilentzündungen betreffen, und Restless Legs Syndrom. 
Es gibt einfach anwendbare Best-Practice Tipps aus der Physiotherapie zur Linderung hyperaktiver Nervensignale, die Podologinnen und Podologen in der Praxis und Patienten zuhause nutzen können. 

Für wen ist das Seminar geeignet?

  • Für Behandler*innen, die Frühwarnsignale erkennen und präventiv unterstützen möchten
  • Zum Verständnis von Neuropathie und ihren ungewöhnlichen Ausprägungsmustern
  • Für Podolog*innen, die gerne Beraten und sich mit Fachwissen positionieren wollen